Unternehmensbewertung:

Ob im Rahmen einer Fusion, Akquisition oder Kapitalerhöhung: Es gibt viele verschiedene Umstände, die eine Unternehmensbewertung erfordern. Dabei sollten die Akteure die unterschiedlichen Bewertungsmethoden beherrschen und wissen welche in der jeweiligen Situation anzuwenden ist.

NG Finance bietet daher Schulungen auf Englisch und Französisch an, um den Teilnehmern die verschiedenen Ansätze zur Bewertung eines Unternehmens und die damit verbundenen Fragestellungen näher zu bringen.

GRUNDLAGEN
 
Unternehmensbewertung
Management Package / Employee stock ownership plan (ESOP)
Bewertung von immateriellen Vermögenswerten (Marken / Patente / etc.)
Durchführung von Wertminderungstests
Erstellung eines Businessplans
Kaufpreisallokation (KV)
PERSONALISIERTE SCHULUNGEN
Darüber hinaus bieten wir auch individualisierte Schulungen zu spezifischen Themen an, wie beispielsweise:

Grundlagen und Fallstricke in der Bewertung, die es zu vermeiden gilt;

Wie wird der Diskontsatz festgelegt (risikoloser Zinssatz, Beta, Marktprämie, Ibbotson-Rabatte, etc.)? 

Wie wird eine Stichprobe relevanter Peers zusammengestellt?

Welche Prämien und Rabatte müssen berücksichtigt werden?

Wie werden Fehler bei der Berechnung eines Endwertes (Terminal Value) vermieden?